Freiwillige Feuerwehr

Egestorf

Letzte Einsätze

Meldereinlauf
Egestorf, Seniorenzentrum
> weiterlesen...
Technische Hilfeleistung
Döhle, Hörpeler Weg
> weiterlesen...

Nächste Termine

22.10.2018 / 19:30 Uhr
CSA-Ausbildung
26.10.2018 / 17:30 Uhr
Jugendfeuerwehrdienst
30.10.2018 / 19:30 Uhr
Fahrzeug- und Gerätekunde
02.11.2018 / 17:30 Uhr
Jugendfeuerwehrdienst
03.11.2018 / 09:00 Uhr
Hydrantenkontrolle

Logo FF SG Hanstedt HP 2017

Besucher Zähler

01502691
HeuteHeute240
GesternGestern1043
Diese WocheDiese Woche6492
Besucher seit 01.05.2009
Dieser Bericht wurde 708 mal gelesen
Unfall eingekl. Person
Kurzbericht : Fünf Personen nach Verkehrsunfall verletzt
Einsatzort : BAB 7; Bispingen > Evendorf
Alarmierung : Alarmierung per Vollalarm
am 09.12.2017 um 14:20 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:

Am Samstagvormittag kam es auf der BAB 7 in Richtung Hamburg zwischen Bispingen und Evendorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem fünf Personen leicht verletzt wurden. Verursacht wurde dieser Unfall durch einen bislang unbekannten Pkw, der vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln wollte. Dabei übersah er einen dort fahrenden Pkw. Dieser wich aus, kam ins Schleudern und stieß gegen einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lkw. Anschließend schleuderte das Fahrzeug in den Seitenraum. In dem Pkw wurde die fünfköpfige Familie leicht verletzt und mit Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.

 

Bericht: Polizeiinspektion Heidekreis